Büchertipps

Karenzzeit nach der Diagnose – Buchtipp

Dieses Buch wurde eindeutig von Personen geschrieben, die selbst schon Erfahrungen mit der Flut an Informationen im Bereich Nahrungsmittelunverträglichkeiten gemacht haben. Sie haben es geschafft, ein “Buch der Entwirrung” herauszugeben, welches einen tollen Überblick zu den gängigsten Intoleranzen zeigt und in einfachen Worten Klarheit bringt.

Buch: Pasta & Sauce aus 1 Topf

In diesem Buch findet man die Anleitung, wie man Nudeln direkt in der Sauce kocht – die Aromen der Sauce werden so in die Nudeln aufgesogen und geben ein, im wahrsten Worte “durch und durch” wunderbar aromatisches Gericht ab. Schnell, einfach, unkompliziert!

Buch: Detox Wasser

Dass aromatische Getränke nicht unbedingt “Kalorien” bedeuten, zeigt Sonia Lucano in Ihrem Buch mit 30 Rezepten an Erfrischungsgetränken, die leicht selber gemacht werden können. Obst, Kräuter und auch Gemüse werden in spannenden Kombinationen in Wasser eingelegt, anschließend ziehen gelassen: über Nacht entsteht ….

Beitragsbild_Inspiralisiert

Buch: Inspiralisiert

Statt herkömmlicher Nudeln werden Gemüse, wie Karotten, Zucchini, Gurke, rote Rüben mit einem Spiralschneider zu Nudeln gedreht. Diese werden entweder roh, oder gegart verarbeitet und gegessen. Die Zubereitung mit dem Spiralschneider eignet sich für jedes Alter, alle Arten der Ernährung und für jegliche Kocherfahrung.

Beitragsbild Schokolade selber machen

Buch: “Schokolade selber machen”

Die Autorin Julia Brodbeck erklärt in Ihrem Büchlein kurz und bündig, auf was man bei der Zubereitung von Schokolade achten muss, damit nichts schiefgeht und man anschließend dem Genuß fröhnen kann! Die Schokoladenrezepte in dem Buch “Feinste Schokolade selber machen” sind großteils vegan und ohne normalen Haushaltszucker gemacht.

Ihre individuelle Rezeptsuche:

Einloggen

Ich unterstütze mitohnekochen:

Teilen Sie hier Ihre Rezepte mit anderen Usern!