Kochrezepte (ungefiltert)

  • EinfachEinfache Rezepte mit kleinem Aufwand
  • GetestetGetestete Rezepte, aus- probiert vom MOK-Team
  • Vegetarischvegetarische Rezepte ohne Fisch und Fleisch
  • Austauschbarwird angezeigt, wenn es Ersatzzutaten gibt
  • KindgerechtKindgerecht: nicht scharf, ohne Kaffee und Alkohol
  • schnelle Rezepteschnelle Rezepte: bis zu 30 Min ohne Ruhezeiten
  • optionale Zutatoptionale Zutat, kann weggelassen werden

Schinken-Quiche

Fleischgerichte
Bewertung: 3Bewertung: 3Bewertung: 3
EinfachKindgerechtVegetarisch

Zutaten für 1 Quiche für 6 Portionen

 
Teig:
1 1/4 Tassen
blanchierte und fein gemahlene Mandeln
1/2 Teelöffel
Meersalz
Hühnerei
1 Esslöffel
fein gehackte Frühlingszwiebelersetzbar
ersetzbar mit:
> Schalotte
> Zwiebel
1/4 Tasse
Kokosfett
 
Belag:
450 g
Schinken
8 Stück
Frühlingszwiebelnersetzbar
ersetzbar mit:
> Schalotte
> Zwiebel
große Hühnereier
1/2 Teelöffel
frischer schwarzer Pfefferoptionalersetzbar
ersetzbar mit:
> schwarzer Pfeffer Tellichery
1/4 Teelöffel
Meersalz


Rezept Zubereitung:

Das Rezept stammt aus dem Amerikanischen und wird in Cups/Tassen angegeben: 1 Tasse hat ca. 240 ml Fassungsvermögen. Siehe Umrechnungstabelle unter "Tipps&Allerlei".

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Teig zubereiten:

1. In einer Küchenmaschine gemahlene Mandeln und Salz mischen. Ei und Kokosfett unterrühren, dann die Frühlingszwiebel hinzufügen und verrühren, bis eine Teigkugel entsteht.

2. Den Teig gleichmäßig auf dem Boden und an den Rändern einer Springform mit 23 Zentimetern Durchmesser verteilen.

3. 6-8 Minuten backen, bis der Teig goldbraun ist. Dann aus dem Backofen holen und vor dem Füllen vollständig auskühlen lassen.

Fülle zubereiten:

4. In einer großen Pfanne den Schinken auf mittlerer bis großer Stufe 4 bis 6 Minuten anbraten, bis er leicht gebräunt ist.

5. Den Schinken aus der Pfanne holen, abkühlen lassen und klein schneiden. Das Fett aus der Pfanne abgießen und entsorgen.

6. Den gehackten Schinken wieder in die Pfanne geben, die Frühlingszwiebeln hinzufügen und 3 Minuten anbraten.

7. In einer großen Schüssel Eier, Pfeffer und Salz verquirlen.

8. Den Schinken und die Frühlingszwiebeln unterrühren.
Dann die Mischung in die mit dem vorgebackenen Quicheteig ausgelegte Form gießen.

9. Die Quiche 25 bis 30 Minuten backen, bis die Ränder braun werden und alles gar ist.

10. 20 Minuten abkühlen lassen, dann servieren.


Hat's geschmeckt?

Nicht mein Geschmack Ok Empfehlenswert Sehr Empfehlenswert Köstlich

Sie haben Fragen und Anregungen, oder besitzen Rezepte, die Sie gerne weitergeben möchten? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail: office@mitohnekochen.com

Mein Tipp zu diesem Rezept

Sie haben dieses Rezept bereits ausprobiert, aber andere Ersatzzutaten/Zutaten verwendet und/oder ein bisschen experimentiert?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Ideen doch mit anderen Usern und schreiben Sie uns Ihre Tipps und Tricks!



Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
:
Leider sind Sie nicht angemeldet. Bitte tragen Sie,
aus Sicherheitsgründen, die im Bild dargestellten
Zeichen in das darunter liegende Feld ein.
CAPTCHA
Neues Bild

Ihre individuelle Rezeptsuche:

Einloggen

Ich unterstütze mitohnekochen:

Teilen Sie hier Ihre Rezepte mit anderen Usern!