Kochrezepte (ungefiltert)

  • EinfachEinfache Rezepte mit kleinem Aufwand
  • GetestetGetestete Rezepte, aus- probiert vom MOK-Team
  • Vegetarischvegetarische Rezepte ohne Fisch und Fleisch
  • Austauschbarwird angezeigt, wenn es Ersatzzutaten gibt
  • KindgerechtKindgerecht: nicht scharf, ohne Kaffee und Alkohol
  • schnelle Rezepteschnelle Rezepte: bis zu 30 Min ohne Ruhezeiten
  • optionale Zutatoptionale Zutat, kann weggelassen werden

Tortillas aus Weizen/Dinkel

Teige
Bewertung: 4Bewertung: 4Bewertung: 4Bewertung: 4
Tortillas aus Weizen Vergrößern

Rezept und Bild: mitohnekochen

EinfachgeprüftKindgerechtVegetarisch

Zutaten für 8 Tortillas

380 g
Weizenmehlersetzbar
ersetzbar mit:
> Dinkelmehl
1 gehäufter Teelöffel
Weinsteinbackpulver
70 g
Sonnenblumenölersetzbar
ersetzbar mit:
> Rapsöl
> Maiskeimöl
200 ml
warmes Wasser
1 gehäufter Teelöffel
Meersalz


Rezept Zubereitung:

1. Alle trockenen Zutaten miteinander vermengen.

2. Öl und warmes Wasser zugeben und mit dem Knethaken des Handmixers oder mit der Küchenmaschine zu einem glatten Teig kneten.

3. Den Teig in 8 Stücke teilen und zu kleinen Kugeln formen.

4. Die Teiglinge mit einem Küchentuch abdecken und ca. 20-30 Minuten rasten lassen.

5. Eine Pfanne erhitzen - Öl ist nicht notwendig. Verwenden Sie am besten eine Teflonpfanne.

6. Die Teiglinge mit einem Nudelholz auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen - ca. 25cm im Durchmesser.
Es ist nicht so schwer, wirklich runde Tortillas herzustellen - am besten man hilft sich mit den Händen und zieht die Teigfladen immer wieder in die richtige/runde Form.

7. Die Fladen in die Pfanne legen und bei mittlerer bis starker Hitze braten, bis die Fladen Blasen werfen. Danach umdrehen und auf der anderen Seite genauso verfahren.

8. Ist eine Tortillaflade fertig, auf einen Teller legen und mit einem feuchten Tuch abdecken, da die Tortillas sehr leicht austrocknen und beim späteren befüllen und Einrollen, brechen könnten.

Man kann die Tortillas - gut in Frischhaltefolie gewickelt - einige Tage im Kühlschrank aufbewahren. Auch zum Einfrieren geeignet.


Hat's geschmeckt?

Nicht mein Geschmack Ok Empfehlenswert Sehr Empfehlenswert Köstlich

Sie haben Fragen und Anregungen, oder besitzen Rezepte, die Sie gerne weitergeben möchten? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail: office@mitohnekochen.com

Mein Tipp zu diesem Rezept

Sie haben dieses Rezept bereits ausprobiert, aber andere Ersatzzutaten/Zutaten verwendet und/oder ein bisschen experimentiert?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Ideen doch mit anderen Usern und schreiben Sie uns Ihre Tipps und Tricks!



Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
:

Ihre individuelle Rezeptsuche:

Einloggen

Teilen Sie hier Ihre Rezepte mit anderen Usern!