Kochrezepte (ungefiltert)

  • EinfachEinfache Rezepte mit kleinem Aufwand
  • GetestetGetestete Rezepte, aus- probiert vom MOK-Team
  • Vegetarischvegetarische Rezepte ohne Fisch und Fleisch
  • Austauschbarwird angezeigt, wenn es Ersatzzutaten gibt
  • KindgerechtKindgerecht: nicht scharf, ohne Kaffee und Alkohol
  • schnelle Rezepteschnelle Rezepte: bis zu 30 Min ohne Ruhezeiten
  • optionale Zutatoptionale Zutat, kann weggelassen werden

Schokolade-Muffins mit Topping

Kuchen
Bewertung: 3Bewertung: 3Bewertung: 3
Schokolade-Muffins mit Topping Vergrößern

Rezept und Bild: mitohnekochen

EinfachgeprüftKindgerechtVegetarisch

Zutaten für ca. 8 Muffins

Hühnereier
100 g
laktosefreie Butterersetzbar
ersetzbar mit:
> Butter
> Alsan oder Alsan S - Margarine
100 g
Reissirupersetzbar
ersetzbar mit:
> Haushaltszucker
> Birkenzucker (Xylitol)
> Getreidezucker (z.B. frusano)
1 Teelöffel
Stevia flüssig (z.B. von Kandisin)
1 Prise
Salz
 
1 Messerspitze Bourbon-Vanilleersetzbar
ersetzbar mit:
> Vanillezucker
> Vanillezucker auf Traubenzuckerbasis
80 g
Reismehl
1 gehäufter Teelöffel
Weinsteinbackpulver
2 gehäufte Teelöffel
Instantkaffeeoptional
ca. 2 Teelöffel
Wasseroptional
25 g
Bitterkakao
20 g
Reissirup für den Eischneeersetzbar
ersetzbar mit:
> Haushaltszucker
100 g
Schlagobers laktosefreiersetzbar
ersetzbar mit:
> Schlagobers
1 Teelöffel
Sahnesteif selbst gemacht - Rezept "Sonstige"ersetzbar
ersetzbar mit:
> Sahnesteif
1 Esslöffel
Reissirupersetzbar
ersetzbar mit:
> Traubenzucker
> Haushaltszucker
 einige Tropfen
Lebensmittelfarbe - Paste


Rezept Zubereitung:

1. Eier trennen.

2. Dotter mit zimmerwarmer Butter/Margarine, Reissirup und flüssiges Stevia mit dem Handmixer cremig schlagen.

3. Reismehl, Backpulver, Bitterkakao, Salz, Vanille zugeben.

4. Instantkaffee in ca. 2 TL Wasser auflösen und ebenfalls zum Teig geben.

5. Alles gut mit dem Handmixer vermengen.

6. Eiklar mit 20g Reissirup zu festem Schnee schlagen und unter die Kakaomasse heben.

7. Den Teig in Muffinförmchen füllen (wir haben dafür einen Spritzsack mit großer, glatter Tülle verwendet - so gibt das keine Patzerei).

8. Die Muffins bei 170°C Umluft ca. 20-25 Minuten backen.

9. Die fertig gebackenen Muffins komplett erkalten lassen.

10. Schlagobers mit ca. 1 Esslöffel Reissirup (je nach Geschmack) ein wenig aufschlagen, 1 Teelöffel Sahnesteif zugeben (wir haben das selbstgemachte Sahnesteif aus unseren "Sonstigen Rezepten" verwendet) und weitermixen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Zuletzt die Lebensmittelfarbe zugeben. Ein besonders netter Effekt entsteht, wenn die Farbe nicht komplett in die Masse eingerührt wird, sondern Stellen mit weniger und mehr Farbe entstehen - Farbstreifen zeigen sich im geschlagenen Obers. Diese geben dann ein besonders natürliches Rosenbild.

11. Mit einer Sterntülle Rosen auf die Muffins spritzen und bis zum Verzehr kühl stellen.


Hat's geschmeckt?

Nicht mein Geschmack Ok Empfehlenswert Sehr Empfehlenswert Köstlich

Sie haben Fragen und Anregungen, oder besitzen Rezepte, die Sie gerne weitergeben möchten? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail: office@mitohnekochen.com

Mein Tipp zu diesem Rezept

Sie haben dieses Rezept bereits ausprobiert, aber andere Ersatzzutaten/Zutaten verwendet und/oder ein bisschen experimentiert?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Ideen doch mit anderen Usern und schreiben Sie uns Ihre Tipps und Tricks!



Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
:
Leider sind Sie nicht angemeldet. Bitte tragen Sie,
aus Sicherheitsgründen, die im Bild dargestellten
Zeichen in das darunter liegende Feld ein.
CAPTCHA
Neues Bild

Ihre individuelle Rezeptsuche:

Einloggen

Ich unterstütze mitohnekochen:

Teilen Sie hier Ihre Rezepte mit anderen Usern!
Menü