Kochrezepte (ungefiltert)

  • EinfachEinfache Rezepte mit kleinem Aufwand
  • GetestetGetestete Rezepte, aus- probiert vom MOK-Team
  • Vegetarischvegetarische Rezepte ohne Fisch und Fleisch
  • Austauschbarwird angezeigt, wenn es Ersatzzutaten gibt
  • KindgerechtKindgerecht: nicht scharf, ohne Kaffee und Alkohol
  • schnelle Rezepteschnelle Rezepte: bis zu 30 Min ohne Ruhezeiten
  • optionale Zutatoptionale Zutat, kann weggelassen werden

Warmer Krautsalat

Salate
Bewertung: 3Bewertung: 3Bewertung: 3
warmer Krautsalat Vergrößern

Rezept und Foto: mitohnekochen.com

EinfachgeprüftKindgerechtSchnell

Zutaten für 1 Schüssel mit 20 cm Durchmesser

650 g
Weisskraut
70 g
Zwiebel
70 g
Speckwürfeloptional
1 Teelöffel
Gemüsesuppenpulverersetzbar
ersetzbar mit:
> Gemüsesuppenpulver glutenfrei
> Gemüsesuppenpulver laktosefrei
> Gemüsesuppenpulver laktose-, und glutenfrei
100 ml
Wasser
3 Esslöffel
Essigersetzbar
ersetzbar mit:
> Reiswürze
> Zitronensaft
> Zitronensaftkonzentrat
 
Salz
1 Teelöffel
Kümmel
1 Teelöffel
Traubenzuckerersetzbar
ersetzbar mit:
> Braunzucker
> Haushaltszucker
 
weißer Pfefferoptional


Rezept Zubereitung:

1. Die äußeren Krautblätter und den Strunk entfernen.

2. Das Kraut feinnudelig schneiden (am Besten mit einem Gemüsehobel).

3. Zwiebel klein schneiden.

4. Speckwürfel mit der geschnittenen Zwiebel in einer Pfanne anrösten. (Zugabe von Öl ist normalerweise nicht nötig)

5. Suppe, Essig, Zucker, Salz, Pfeffer und Kümmel kurz aufkochen. Das geschnittene Kraut zugeben und noch einmal kurz aufkochen lassen.

6. Die gebratenen Speck- und Zwiebelwürfel unter das Kraut heben, noch einmal abschmecken und warm servieren.


Hat's geschmeckt?

Nicht mein Geschmack Ok Empfehlenswert Sehr Empfehlenswert Köstlich

Sie haben Fragen und Anregungen, oder besitzen Rezepte, die Sie gerne weitergeben möchten? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail: office@mitohnekochen.com

Mein Tipp zu diesem Rezept

Sie haben dieses Rezept bereits ausprobiert, aber andere Ersatzzutaten/Zutaten verwendet und/oder ein bisschen experimentiert?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Ideen doch mit anderen Usern und schreiben Sie uns Ihre Tipps und Tricks!



Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
:

Ihre individuelle Rezeptsuche:

Einloggen

Teilen Sie hier Ihre Rezepte mit anderen Usern!