Kochrezepte (ungefiltert)

  • EinfachEinfache Rezepte mit kleinem Aufwand
  • GetestetGetestete Rezepte, aus- probiert vom MOK-Team
  • Vegetarischvegetarische Rezepte ohne Fisch und Fleisch
  • Austauschbarwird angezeigt, wenn es Ersatzzutaten gibt
  • KindgerechtKindgerecht: nicht scharf, ohne Kaffee und Alkohol
  • schnelle Rezepteschnelle Rezepte: bis zu 30 Min ohne Ruhezeiten
  • optionale Zutatoptionale Zutat, kann weggelassen werden

Steinpilzcremesuppe

Suppen
Bewertung: 4Bewertung: 4Bewertung: 4Bewertung: 4
Steinpilze getrocknet für Suppe Vergrößern

Rezept: mitohnekochen

EinfachgeprüftKindgerechtSchnellVegetarisch

Zutaten für 4 Personen

30 g
Steinpilze getrocknet
200 ml
Wasser
große, rohe Kartoffel
Zwiebel
1 Esslöffel
Olivenölersetzbar
ersetzbar mit:
> Sonnenblumenöl
> Rapsöl
> Maiskeimöl
400 ml
Wasser
ca. 2 Teelöffel
Gemüsesuppenpulverersetzbar
ersetzbar mit:
> Gemüsesuppenpulver glutenfrei
> Gemüsesuppenpulver laktosefrei
> Gemüsesuppenpulver laktose-, und glutenfrei
ca. 100 - 150 ml
Weisswein
 
Salz
 
schwarzer Pfeffer
1 gestrichener Teelöffel
Thymian
100 ml
Schlagobers laktosefreiersetzbar
ersetzbar mit:
> Schlagobers
> Sojacreme zum Kochen
> veganes Schlagobers (auf Sojabasis)
1-2 Teelöffel
Kartoffelstärkeersetzbar
ersetzbar mit:
> Maisstärke
1 Teelöffel
Butteroptionalersetzbar
ersetzbar mit:
> Butterschmalz/Ghee
> laktosefreie Butter
> Rapsöl
> Maiskeimöl
> Sonnenblumenöl
ca. 100 g
Steinpilzoptional
1/2 Bund
Petersilie


Rezept Zubereitung:

1. Die getrockneten Steinpilze ca. 1 Stunde lang in 200 ml Wasser einweichen.

2. Die rohen Kartoffel und Zwiebel schälen und würfeln.

3. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Kartoffel-, und Zwiebelwürfel darin anrösten.

4. Nun die eingeweichten Pilze mit dem Einweichwasser in den Topf zum Gemüse leeren. Die Gemüsesuppe ebenfalls zugeben.

5. Wein und Gewürze/Kräuter zugeben und die Suppe ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen.

6. Die Steinpilzsuppe mit einem Pürierstab fein pürieren.

7. Die Speisestärke mit Obers/Obersersatz verrühren und zur Suppe geben. Diese noch einmal aufkochen lassen.

8. Noch einmal mit Salz, Pfeffer und eventuell noch etwas Weißwein abschmecken.

9. Petersilie feinhacken und zum Servieren auf die Suppe streuen.

Wer möchte, kann noch frische Steinpilze als Dekoration bez. zum Verfeinern verwenden:

Dazu, etwas Butter in der Pfanne erhitzen und frische, blättrig geschnittene Steinpilze darin kurz anbraten.


Hat's geschmeckt?

Nicht mein Geschmack Ok Empfehlenswert Sehr Empfehlenswert Köstlich

Sie haben Fragen und Anregungen, oder besitzen Rezepte, die Sie gerne weitergeben möchten? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail: office@mitohnekochen.com

Mein Tipp zu diesem Rezept

Sie haben dieses Rezept bereits ausprobiert, aber andere Ersatzzutaten/Zutaten verwendet und/oder ein bisschen experimentiert?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Ideen doch mit anderen Usern und schreiben Sie uns Ihre Tipps und Tricks!



Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
:
Leider sind Sie nicht angemeldet. Bitte tragen Sie,
aus Sicherheitsgründen, die im Bild dargestellten
Zeichen in das darunter liegende Feld ein.
CAPTCHA
Neues Bild

Ihre individuelle Rezeptsuche:

Einloggen

Ich unterstütze mitohnekochen:

Teilen Sie hier Ihre Rezepte mit anderen Usern!