Kochrezepte (ungefiltert)

  • EinfachEinfache Rezepte mit kleinem Aufwand
  • GetestetGetestete Rezepte, aus- probiert vom MOK-Team
  • Vegetarischvegetarische Rezepte ohne Fisch und Fleisch
  • Austauschbarwird angezeigt, wenn es Ersatzzutaten gibt
  • KindgerechtKindgerecht: nicht scharf, ohne Kaffee und Alkohol
  • schnelle Rezepteschnelle Rezepte: bis zu 30 Min ohne Ruhezeiten
  • optionale Zutatoptionale Zutat, kann weggelassen werden

Ribisel-Marillenmarmelade zuckerarm

Marmelade
Bewertung: 2Bewertung: 2
Ribisel-Marillen-Marmelade Vergrößern

Rezept und Foto: mitohnekochen.com

EinfachgeprüftKindgerechtSchnellVegetarisch

Zutaten

800 - 1000 g
Ribiseln/rote Johannisbeeren
600 g
entsteinte Marillen/Aprikosen
500 g
Gelierzucker 1:3
2 Esslöffel
Zitronensaft
2-3 Esslöffel
Marillenliköroptional


Rezept Zubereitung:

1. Ribiselsaft vorbereiten:

Gerebelte und gewaschene Ribiseln mit etwas Wasser aufkochen. Anschließend durch die flotte Lotte drücken oder durch ein feines Sieb streichen. Die Schalen und Kerne werden nicht mehr verwendet.
Der gewonnene Saft wird nun zu Marmelade weiterverarbeitet.

2. 600g Ribiselsaft abmessen.

3. Entsteinte, geviertelte Marillen in den Kochtopf geben, Ribiselsaft und Gelierzucker zugeben.

4. Ca. 5 Minuten köcheln lassen und je nach Wunsch, ob größere Marillenstücke in der Marmelade sein sollen oder nicht, mit dem Pürierstab mixen.

5. Mit Zitronensaft und einem guten Schuß Marillenlikör abrunden.

6. Noch kochend heiß in saubere Gläser füllen, verschließen und die Gläser 5 Minuten auf den Deckel stellen, damit die Marmelade besser haltbar bleibt.


Hat's geschmeckt?

Nicht mein Geschmack Ok Empfehlenswert Sehr Empfehlenswert Köstlich

Sie haben Fragen und Anregungen, oder besitzen Rezepte, die Sie gerne weitergeben möchten? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail: office@mitohnekochen.com

Mein Tipp zu diesem Rezept

Sie haben dieses Rezept bereits ausprobiert, aber andere Ersatzzutaten/Zutaten verwendet und/oder ein bisschen experimentiert?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Ideen doch mit anderen Usern und schreiben Sie uns Ihre Tipps und Tricks!



Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
:

Ihre individuelle Rezeptsuche:

Einloggen

Teilen Sie hier Ihre Rezepte mit anderen Usern!