Kochrezepte (ungefiltert)

  • EinfachEinfache Rezepte mit kleinem Aufwand
  • GetestetGetestete Rezepte, aus- probiert vom MOK-Team
  • Vegetarischvegetarische Rezepte ohne Fisch und Fleisch
  • Austauschbarwird angezeigt, wenn es Ersatzzutaten gibt
  • KindgerechtKindgerecht: nicht scharf, ohne Kaffee und Alkohol
  • schnelle Rezepteschnelle Rezepte: bis zu 30 Min ohne Ruhezeiten
  • optionale Zutatoptionale Zutat, kann weggelassen werden

Löwenzahnblüten-Gelee

Marmelade
Bewertung: 3Bewertung: 3Bewertung: 3
Löwenzahnblüten-Gelee Vergrößern

Rezept: mitohnekochen, Bild copyright: fahrwasser

EinfachgeprüftKindgerechtSchnellVegetarisch

Zutaten für 5 Gläser à 212 ml

250 g
frisch gepflückte Löwenzahnblüten
700 g
Traubenzucker
2-4 Esslöffel
Zitronensaftersetzbar
ersetzbar mit:
> Zitronensäure/Ascorbinsäure
> Limette
500 ml
Wasser
10 g
Pektin 2:1 - 3:1 (online unter: www.glaeserundflaschen.de)


Rezept Zubereitung:

1. Löwenzahnblüten pflücken (am Besten zu Mittag, wenn sie schön groß aufgeblüht sind).

2. Nun die gelben Blütenblätter von den Kelchen zupfen. (Die Blüten mit 3 Fingern fassen, drehen und vom grünen Kelch abdrehen.)

3. Die Blüten in einen Topf mit 500ml Wasser geben und 5 Minuten lang köcheln lassen.

4. Die Blätter durch ein Tuch seihen und gut ausdrücken, damit möglichst viel Saft gewonnen wird.

5. Den Löwenzahnblütensaft wieder zurück in den Topf leeren, Traubenzucker mit Pektin vermengen und zum Saft geben.

6. Zitronensaft und/oder Zitronensäure zugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Wer keinen Zitronensaft zuhause hat, kann auch in etwa 1-2 Teelöffel Zitronensäure verwenden.

7. Gelierprobe machen und das Gelee anschließend kochend heiß in kleine Gläser füllen. 5 - 10 Minuten lang auf den Kopf stellen.

Das von mir empfohlene Pektin enthält keine Konservierungsmittel und keine Säure. Sie selbst können damit bestimmen, was genau in die Marmelade kommt.

Solange die Marmelade gut verschlossen ist, hält sie mehrere Monate.

Sobald sie geöffnet ist, sollte sie innerhalb von 1 Woche verbraucht werden (im Kühlschrank aufbewahren).

Alle Infos und Tricks zum Kochen von fruktosearmer Marmelade gibt es auf mitohnekochen unter:
https://www.mitohnekochen.com/aktuelles-auf-einen-blick/fruktosearme-marmelade-diy/


Hat's geschmeckt?

Nicht mein Geschmack Ok Empfehlenswert Sehr Empfehlenswert Köstlich

Sie haben Fragen und Anregungen, oder besitzen Rezepte, die Sie gerne weitergeben möchten? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail: office@mitohnekochen.com

Mein Tipp zu diesem Rezept

Sie haben dieses Rezept bereits ausprobiert, aber andere Ersatzzutaten/Zutaten verwendet und/oder ein bisschen experimentiert?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Ideen doch mit anderen Usern und schreiben Sie uns Ihre Tipps und Tricks!



Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
:

Ihre individuelle Rezeptsuche:

Einloggen

Teilen Sie hier Ihre Rezepte mit anderen Usern!