Kochrezepte (ungefiltert)

  • EinfachEinfache Rezepte mit kleinem Aufwand
  • GetestetGetestete Rezepte, aus- probiert vom MOK-Team
  • Vegetarischvegetarische Rezepte ohne Fisch und Fleisch
  • Austauschbarwird angezeigt, wenn es Ersatzzutaten gibt
  • KindgerechtKindgerecht: nicht scharf, ohne Kaffee und Alkohol
  • schnelle Rezepteschnelle Rezepte: bis zu 30 Min ohne Ruhezeiten
  • optionale Zutatoptionale Zutat, kann weggelassen werden

Erdbeer-Rhabarber Sirup

Drinks und Säfte
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet!
Erdbeer-Rhabarber Sirup Vergrößern

Rezept und Bild: mitohnekochen

EinfachgeprüftKindgerechtSchnellVegetarisch

Zutaten für ca. 2 - 2,5 Liter

800 g
Rhabarber
500 g
Erdbeeren
1600 ml
Wasser
800 g
Traubenzuckerersetzbar
ersetzbar mit:
> Haushaltszucker
1 Esslöffel
Stevia flüssigoptional
2 Teelöffel
Zitronensäure/Ascorbinsäureersetzbar
ersetzbar mit:
> Zitronensaft
1/4 Teelöffel
Vanillepulverersetzbar
ersetzbar mit:
> Vanilleextrakt


Rezept Zubereitung:

1. Rhabarber waschen und schälen.

2. Erdbeeren waschen und halbieren.

3. Die Früchte in einen Topf geben, 1600 ml Wasser zugeben und zum Kochen bringen.

4. Ist das Obst bereits zerfallen, muss es noch püriert werden.

5. Das Fruchtpüree nun durch ein Tuch seihen. Wenn der verbliebene Brei im Tuch abgekühlt ist, den darin noch enthaltenen Saft gut auspressen, damit so viel, wie möglich in den Topf zurückgeht.

6. Den Fruchtsaft mit Traubenzucker, Zitronensaft/Säure, 1/4 Teelöffel Vanillepulver, oder ca. 1-2 Teelöffel Vanilleextrakt und Stevia (nur, wer möchte) abschmecken und nochmals aufkochen lassen.

7. Kochend heiß in sterile Flaschen füllen - diese nach Verschließen 10 Minuten auf den Arbeitstisch legen, damit der Inhalt länger in der Flasche hält (heißer Saft gelangt auf diese Weise an den Flaschenhals - Marmeladen stellt man aus diesem Grund auf den Kopf).

Solange die Flasche verschlossen ist, hält sich der Saft mehrere Wochen - nach dem Öffnen sollte der Sirup im Kühlschrank gelagert und innerhalb 1 Woche verbraucht werden.


Hat's geschmeckt?

Nicht mein Geschmack Ok Empfehlenswert Sehr Empfehlenswert Köstlich

Sie haben Fragen und Anregungen, oder besitzen Rezepte, die Sie gerne weitergeben möchten? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail: office@mitohnekochen.com

Mein Tipp zu diesem Rezept

Sie haben dieses Rezept bereits ausprobiert, aber andere Ersatzzutaten/Zutaten verwendet und/oder ein bisschen experimentiert?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Ideen doch mit anderen Usern und schreiben Sie uns Ihre Tipps und Tricks!



Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
:
Leider sind Sie nicht angemeldet. Bitte tragen Sie,
aus Sicherheitsgründen, die im Bild dargestellten
Zeichen in das darunter liegende Feld ein.
CAPTCHA
Neues Bild

Ihre individuelle Rezeptsuche:

Einloggen

Ich unterstütze mitohnekochen:

Teilen Sie hier Ihre Rezepte mit anderen Usern!
Menü