Kochrezepte (ungefiltert)

  • EinfachEinfache Rezepte mit kleinem Aufwand
  • GetestetGetestete Rezepte, aus- probiert vom MOK-Team
  • Vegetarischvegetarische Rezepte ohne Fisch und Fleisch
  • Austauschbarwird angezeigt, wenn es Ersatzzutaten gibt
  • KindgerechtKindgerecht: nicht scharf, ohne Kaffee und Alkohol
  • schnelle Rezepteschnelle Rezepte: bis zu 30 Min ohne Ruhezeiten
  • optionale Zutatoptionale Zutat, kann weggelassen werden

Blumenkohl-Tabouleh-Salat

Salate
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet!
Blumenkohl-Tabouleh-Salat Vergrößern

Rezept und Bild: "Inspiralisiert" von Ali Maffucci, riva Verlag, copyright: Evan Sung

EinfachKindgerechtSchnellVegetarisch

Zutaten für 2 Portionen

1 (ca. 130g) 
rote mittelgroße Zwiebelersetzbar
ersetzbar mit:
> Schalotte
3 Esslöffel
gehackte Petersilie
1 Esslöffel
gehackte frische Pfefferminze
 
Salz
 
Pfeffer
3 Esslöffel
Zitronensaft
 Schale
einer halben Zitrone
1,5 Hand voll
Karfiol/Blumenkohlröschen
große Salatgurke

Rezept Zubereitung:

1. Blumenkohl-Reis zubereiten:

Die rohen Röschen in einen Multihacker geben und so lange zerkleinern, bis eine reisähnliche Konsistenz entsteht.

2. Fein gehackte Zwiebeln, Petersilie, Minze, Salz, Pfeffer, Zitronenschale und Zitronensaft in eine Schüssel geben und gründlich verrühren.

3. Den Blumenkohlreis zugeben und vermengen.

4. Die Gurke mit dem Spiralschneider (Klinge C - feinster Spiraleinsatz) in Gurkennudeln schneiden.

5. Die Gurkennudeln mit einem Küchenkrepp trockentupfen, um die Feuchtigkeit zu entfernen und in eine große Schüssel geben.

6. Die Tabouleh hinzufügen (die Blumenkohl-Reis-Masse) und das Ganze gut mischen.

Den Salat auf tiefen Tellern anrichten und mit heißen Tomaten-Keftedes (siehe Rezept unterhalb) und Tzatziki servieren.


Hat's geschmeckt?

Nicht mein Geschmack Ok Empfehlenswert Sehr Empfehlenswert Köstlich

Sie haben Fragen und Anregungen, oder besitzen Rezepte, die Sie gerne weitergeben möchten? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail: office@mitohnekochen.com

Passende Rezepte

Mein Tipp zu diesem Rezept

Sie haben dieses Rezept bereits ausprobiert, aber andere Ersatzzutaten/Zutaten verwendet und/oder ein bisschen experimentiert?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Ideen doch mit anderen Usern und schreiben Sie uns Ihre Tipps und Tricks!



Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
:
Leider sind Sie nicht angemeldet. Bitte tragen Sie,
aus Sicherheitsgründen, die im Bild dargestellten
Zeichen in das darunter liegende Feld ein.
CAPTCHA
Neues Bild

Ihre individuelle Rezeptsuche:

Einloggen

Ich unterstütze mitohnekochen:

Teilen Sie hier Ihre Rezepte mit anderen Usern!