Kochrezepte (ungefiltert)

  • EinfachEinfache Rezepte mit kleinem Aufwand
  • GetestetGetestete Rezepte, aus- probiert vom MOK-Team
  • Vegetarischvegetarische Rezepte ohne Fisch und Fleisch
  • Austauschbarwird angezeigt, wenn es Ersatzzutaten gibt
  • KindgerechtKindgerecht: nicht scharf, ohne Kaffee und Alkohol
  • schnelle Rezepteschnelle Rezepte: bis zu 30 Min ohne Ruhezeiten
  • optionale Zutatoptionale Zutat, kann weggelassen werden

Avocado-Kokos-Limette-Eis

Eiscreme
Bewertung: 1
Avokado-Kokos-Limette-Eiscreme Vergrößern

Rezept und Bild: Buch "Veganista" - Pionierinnen der neuen Eiszeit, freya-Verlag

EinfachKindgerechtVegetarisch

Zutaten für ca. 6 Kugeln Eis bzw. 1/2 Liter

200 g
Kokosmilch ungesüßt
115 g
Hafermilch
75 g
Avocado (ca. 1 Stück)
100 g
Haushaltszuckerersetzbar
ersetzbar mit:
> 1:1 mit Birkenzucker
1 g
Salz
0,5 g
Guarkernmehl
0,5 g
Johannisbrotkernmehl
30 g
Limettensaft


Rezept Zubereitung:

1. Avocado halbieren, den Kern entfernen und mit einem Löffel das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben bis die gewünschte Menge erreicht ist.

2. Die Limette halbieren, pressen, abwiegen und einstweilen zur Seite stellen.

3. Hafermilch und Kokosmilch abwiegen und in einem großen Messbecher mit den Avocados und dem Limettensaft pürieren.

4. In einer anderen Schüssel Zucker, Salz, Johannisbrotkernmehl und Guarkernmehl abwiegen und mit einem Schneebesen gut durchrühren.

5. Nun kann man beginnen, nach und nach die trockene Mischung mit einem Stabmixer in die flüssige Mischung einzumixen. Wenn sich der Zucker komplett aufgelöst hat, ist die Mischung fertig und kommt für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank. Wenn die Mischung abgekühlt ist, kann man sie in die Eismaschine geben.

6. Sobald die Eismaschine stoppt, das Eis entweder sofort genießen oder für ca. 3 Stunden in den Tiefkühler geben.


Hat's geschmeckt?

Nicht mein Geschmack Ok Empfehlenswert Sehr Empfehlenswert Köstlich

Sie haben Fragen und Anregungen, oder besitzen Rezepte, die Sie gerne weitergeben möchten? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail: office@mitohnekochen.com

Mein Tipp zu diesem Rezept

Sie haben dieses Rezept bereits ausprobiert, aber andere Ersatzzutaten/Zutaten verwendet und/oder ein bisschen experimentiert?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Ideen doch mit anderen Usern und schreiben Sie uns Ihre Tipps und Tricks!



Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
:

Ihre individuelle Rezeptsuche:

Einloggen

Teilen Sie hier Ihre Rezepte mit anderen Usern!