caseinfreie Rezepte

  • EinfachEinfache Rezepte mit kleinem Aufwand
  • GetestetGetestete Rezepte, aus- probiert vom MOK-Team
  • Vegetarischvegetarische Rezepte ohne Fisch und Fleisch
  • Austauschbarwird angezeigt, wenn es Ersatzzutaten gibt
  • KindgerechtKindgerecht: nicht scharf, ohne Kaffee und Alkohol
  • schnelle Rezepteschnelle Rezepte: bis zu 30 Min ohne Ruhezeiten
  • optionale Zutatoptionale Zutat, kann weggelassen werden

Empanadas Grundmasse caseinfrei

Teige
Bewertung: 2Bewertung: 2
Empanadas Grundmasse Vergrößern

Rezept und Bild: mitohnekochen

EinfachgeprüftKindgerechtVegetarisch

Zutaten für 10- 15 Stück

320 g
weißes Masa Harina (vorgekochtes Maismehl)
580 - 600 ml
Wasser
1-2 Teelöffel
Salz
2 Teelöffel
Sonnenblumenölersetzbar
ersetzbar mit:
> Maiskeimöl
1 Teelöffel
Haushaltszuckeroptional
 
Öl zum Frittieren

Rezept Zubereitung:

1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermengen.

2. Ca. 5 Minuten quellen lassen.

3. Auf der Arbeitsfläche zu einer Rolle formen und in 10-15 Teigstücke teilen.

4. Die Teiglinge zu Kugeln formen und jeweils 1 Kugel auf ein Stück Frischhaltefolie legen.

5. Eine zweite Frischhaltefolie darüberlegen. Die Teigkugel mit der flachen Hand zu einer dünnen Flade drücken (Durchmesser ca. 10 cm).

6. Die obere Folie wegnehmen, den Teig mitsamt der unteren Folie auf die "Teigklappe" legen. Fülle in die Mitte setzen und gut zusammendrücken.

7. Teigklappe öffnen und das Teigtäschchen aus der Folie nehmen.

8. Öl erhitzen und die Teigtaschen darin schwimmend herausbacken, bis sie eine goldbraune Farbe angenommen haben. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Sauce (z.B. Chilisauce, Sauerrahmsauce, Käsesauce...immer auf Verträglichkeit achten!) servieren.

Für all Jene, die keine "Klappe" haben und die Täschchen mit der Hand zubereiten wollen: Die Teigkugel, wie in Punkt 3,4,5 beschrieben, verarbeiten. Die obere Folie von der Teigflade nehmen, etwas Fülle in die Mitte legen und mithilfe der unteren Folie zu einem Halbkreis zusammenschlagen - die Folie noch nicht abziehen! Nun den Teigrand mit den Fingern zusammendrücken - erst jetzt die Folie abziehen und frittieren, wie in Punkt 8 beschrieben.


Hat's geschmeckt?

Nicht mein Geschmack Ok Empfehlenswert Sehr Empfehlenswert Köstlich

Sie haben Fragen und Anregungen, oder besitzen Rezepte, die Sie gerne weitergeben möchten? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail: office@mitohnekochen.com

Mein Tipp zu diesem Rezept

Sie haben dieses Rezept bereits ausprobiert, aber andere Ersatzzutaten/Zutaten verwendet und/oder ein bisschen experimentiert?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Ideen doch mit anderen Usern und schreiben Sie uns Ihre Tipps und Tricks!



Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
:

Ihre individuelle Rezeptsuche:

Einloggen

Teilen Sie hier Ihre Rezepte mit anderen Usern!