caseinfreie Rezepte

  • EinfachEinfache Rezepte mit kleinem Aufwand
  • GetestetGetestete Rezepte, aus- probiert vom MOK-Team
  • Vegetarischvegetarische Rezepte ohne Fisch und Fleisch
  • Austauschbarwird angezeigt, wenn es Ersatzzutaten gibt
  • KindgerechtKindgerecht: nicht scharf, ohne Kaffee und Alkohol
  • schnelle Rezepteschnelle Rezepte: bis zu 30 Min ohne Ruhezeiten
  • optionale Zutatoptionale Zutat, kann weggelassen werden

Couscous-Salat caseinfrei

Salate
Bewertung: 3Bewertung: 3Bewertung: 3
Cous-Cous-Salat Vergrößern

Rezept und Foto: mitohnekochen.com

EinfachgeprüftKindgerechtSchnellVegetarisch

Zutaten für 4-6 Personen

150 g
Cous-Cous
400 g
Salatgurke
150 g
Frühlingszwiebel
500 g
Tomaten (ca 4 große Stück)
1 Bund
Petersilie
 
Olivenölersetzbar
ersetzbar mit:
> Sonnenblumenöl
> Rapsöl
> Maiskeimöl
 
Salz
 
Pfefferoptional
1 Prise
Cumin/Kreuzkümmeloptional
2-3 Stück
Zitronenersetzbar
ersetzbar mit:
> Zitronensaftkonzentrat


Rezept Zubereitung:

1. Cous-Cous mit kochendem Wasser übergießen und stehen lassen, bis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen wurde.

2. Gurke und Zwiebel klein schneiden.

3. Tomaten entkernen und ebenfalls klein schneiden.

4. Petersilie fein hacken.

5. Das gesamte Gemüse mit dem ausgekühlten Cous-Cous vermengen und mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Cumin abschmecken.


Hat's geschmeckt?

Nicht mein Geschmack Ok Empfehlenswert Sehr Empfehlenswert Köstlich

Sie haben Fragen und Anregungen, oder besitzen Rezepte, die Sie gerne weitergeben möchten? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail: office@mitohnekochen.com

Mein Tipp zu diesem Rezept

Sie haben dieses Rezept bereits ausprobiert, aber andere Ersatzzutaten/Zutaten verwendet und/oder ein bisschen experimentiert?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Ideen doch mit anderen Usern und schreiben Sie uns Ihre Tipps und Tricks!



Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
:

Blubbig | 19.Feb.14 um 16:04

Hi... Als histaminintolerante muss ich mich ein bisschen wundern, dass in einem histaminarmen Rezept sowohl Zitronen als auch Tomaten verarbeitet werden?!

Antworten | Melden

SteffenS | 03.Jul.12 um 20:58

Den Cous Cous mit Gemüsebrühe statt Wasser aufgießen!
120g Cous Cous mit 200ml Brühe
(grobe Faustformel)
Schmeckt echt viiiiel besser!!!

Antworten | Melden

Ihre individuelle Rezeptsuche:

Einloggen

Teilen Sie hier Ihre Rezepte mit anderen Usern!