Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse!

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Website ist uns wichtig, bitte nehmen Sie daher die nachstehenden Informationen über den Umgang mit Ihren Daten zur Kenntnis:

Verantwortliche:

Verantwortliche nach DSGVO ist die Betreiberin der Website mitohnekochen.com – genauere Angaben dazu sind im Impressum ersichtlich.

Datenschutzerklärung nach DSGVO

Datenschutzgrundverordnung DSGVO – Inkrafttretung 25.5.2018
Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sind uns ein wichtiges Anliegen. Diese Webseite speichert und verarbeitet Daten ausschließlich im Sinne der österreichischen und europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sie als Nutzer stimmen aktiv mittels Auswahlfeld der Datenverarbeitung im Sinne dieser Erklärung zu.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf diese Webseite, www.mitohnekochen.com. Falls Sie über Links auf unserer Seite auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich direkt auf der weitergeleiteten Webseite über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, etc.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des österreichischen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten.
Die von Ihnen eingegebenen Daten werden ausschließlich für die Zurverfügungstellung von individuell gefilterten Rezepten, für die Abwicklung der Registrierung, oder für interne Marketingzwecke verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Grundsätzliches zum Umgang mit personenbezogenen Daten

Sie können unsere Website besuchen und auch die Filterfunktion der Rezepte nutzen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider, gespeichert. Diese Daten können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden und dienen ausschließlich der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und der Verbesserung unseres Angebots.

personenbezogene Daten bei Registrierung:

Folgende Daten werden von uns zur Verarbeitung gespeichert:

  • Vorname
  • Nachname
  • Geschlecht
  • Strasse
  • Postleitzahl
  • Ort
  • Staat
  • Telefon
  • Email Adresse
  • Benutzername (Alias)
  • Einwilligung zu Newsletterversand ja/nein
  • Anzahl der eingetragenen Profile
  • Nutzer hat das Registrierungsmail bestätigt ja/nein
  • Nutzer ID
  • Datum der Registrierung

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Kontaktformular:

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit dem Betreiber mitohnekochen.com (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich (Emailadresse, Name). Diese Daten werden ausschließlich für die Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern Sie dies wünschen und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.
Durch Nutzung des Buttons “Senden” erklären Sie sich mit der Nutzung Ihrer Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage einverstanden. Diese Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben.

Newsletter:

Die Anmeldung zum Erhalt eines Newsletters ist mit einer Registrierung auf mitohnekochen.com verknüpft.

Sie stimmen dem Erhalt des Newsletters des Portal mitohnekochen.com zu,
indem Sie bei Ihrer Registrierung und nach Akzeptieren der AGBs, einen Haken zur Anmeldung des Newsletters setzen. Dieser Newsletter kann jederzeit direkt in Ihrem Kundenkonto selbständig an-, bzw. abgemeldet werden. Des Weiteren kann der Newsletter per Email an office@mitohnekochen.com, oder durch Nachricht über das Kontaktformular jederzeit abbestellt werden.

Der Versand von E-Mail-Newslettern erfolgt über unseren angemieteten Server bei ipax.at in Österreich/Wien über die eigene Domain mitohnekochen.com. Es wird kein externer Email-Versand-Anbieter in Anspruch genommen.

Der Newsletter wird per E-Mail verschickt, und enthält Informationen zu neuen Rezepten, Informationen zu Unverträglichkeiten, Intoleranzen und Produkten.

Ihre personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, werden keinesfalls Dritten zur Verfügung gestellt.

Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit sofortiger Wirkung abbestellen:

  • Über Ihr Kundenkonto www.mitohnekochen.com: loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein und entfernen Sie den Haken bei der Einwilligung zum Newsletter.
  • Durch eine Nachricht über unser Kontaktformular oder per E-Mail

Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mail unverzüglich aus unserem Newsletter-Verteiler gelöscht.

Informationen über Cookies

Man unterscheidet drei Kategorien von Cookies:

  • unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen
  • funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen
  • zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern.

Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Die notwendigen Cookie-Einstellungen sind bei allen Browsern unterschiedlich.
Anleitungen für die individuellen Einstellungen finden Sie für den jeweiligen Browser hier:

Google Chrome – https://support.google.com/chrome/answer/95647?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de

Internet Explorer – https//support.microsoft.com/de-at/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Mozilla Firefox – https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Funktionseinschränkungen ohne Cookies

Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, werden gewisse Funktionen und Seiten nicht wie erwartet funktionieren. Insbesondere wird das Login und die Filterung der Rezepte nicht funktionieren.

Löschung von Daten:

Automatische Löschung des Accounts bei nicht Aktivierung des Kundenkontos:

Bei der Nutzer-Registrierung wird ein Email versendet, in dem sich ein Bestätigungslink befindet. Dieser muss bestätigt/geklickt werden, um die Registrierung zu vervollständigen bzw. zu aktivieren.
Wird dieser Link NICHT innerhalb von 2 Wochen bestätigt, wird ein Erinnerungsmail mit nochmaligem Hinweis auf Bestätigung versendet. Wird auch dieses ignoriert, wird der inaktive Benutzeraccount nach Ablauf weiterer 14 tage automatisch mit allen angegebenen Daten unwiderruflich aus dem System bzw. der Datenbank gelöscht. Sollte ein neuerlicher Einstieg getätigt werden, ist dies nur mit erneutem Registrierungsverfahren möglich.

Löschung des Kundenkontos:

Sollten Sie Ihr Benutzeraccount inklusiver aller Daten (Login-Daten, Nutzerprofil, Zugangsdaten) komplett löschen wollen, so können Sie dies über unser Kontaktformular, bzw. per Email, beantragen. Ihr Account wird umgehend gelöscht und Sie erhalten eine diesbezügliche Bestätigung per Email.

Aktivierte Kundenkonten bleiben auf unbegrenzte Zeit bestehen, so kein Antrag auf Löschung gestellt wurde.

Veröffentlichung von Userrezepten:

User haben die Möglichkeit, mitohnekochen.com persönliche Rezepte zur Verfügung zu stellen.
Prinzipiell werden die Rezepte vor Veröffentlichung an den Betreiber gesendet. Das Rezept wird vom Betreiber kontrolliert, adaptiert und in die Datenbank eingepflegt.
Folgende personenbezogene Daten werden intern gespeichert:

  • Name bzw. Alias
  • Emailadresse
  • Datum des Hochladens

Der User kann folgender Benachrichtigung (Benachrichtigung per Email) mittels Checkbox zustimmen:

  • Informationen über den Zeitpunkt der Veröffentlichung des Rezeptes

Die Emailadresse ist auch bei Angabe nicht öffentlich sichtbar.

Kommentarfunktion zu Rezepten:

Registrierte User:
Bei Nutzung der Kommentarfunktion wird der Benutzername/Alias des jeweiligen Users automatisch im Kommentar veröffentlicht.

Nicht registrierte User:
Jeder nicht registrierte Besucher kann, ohne Angabe einer Emailadresse, einen Kommentar abgeben. Angabe eines Alias ist erforderlich. Es werden keine weiteren direkten, personenbezogenen Daten gespeichert.

Löschung von Kommentaren:
Die Löschung eines Kommentars ist nur möglich, so die Sinnhaftigkeit der jeweiligen Konversation nach Löschung noch gegeben ist. Die Löschung eines Kommentars kann nur über einen Antrag per Email oder Kontaktformular an den Betreiber gestellt werden.

Webanalysedienst:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Nach DSGVO-Richtlinien wird die IP-Adresse aller Nutzer von mitohnekochen.com innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union, oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum nur anonymisiert an Google weitergegeben. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Es wird darauf hingewiesen, dass diese Website mitohnekochen.com Google Analytics mit der Erweiterung “_anonymizeIp()” verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Die Google-Nutzerdaten werden für die Dauer von 14 Monaten aufbewahrt.
Der DSGVO verpflichtende Vertrag über Auftragsverarbeitung wurde mit Google per 23.5.2018 abgeschlossen.

Google Analytics nicht verwenden

Einsatz von Google AdSense:

Diese Website benutzt auch Google AdSense, einen Webanzeigendienst der Google Inc. (“Google”). Google AdSense verwendet sog. “DoubleClick DART Cookies” (“Cookies”), dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Darüber hinaus verwendet Google AdSense zur Sammlung von Informationen auch sog. “Web-Beacons” (kleine unsichtbare Grafiken), durch deren Verwendung einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden können. Die durch den Cookie und/ oder Web-Beacon erzeugten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google benutzt die so erhaltenen Informationen, um eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens im Hinblick auf die AdSense-Anzeigen durchzuführen. Die im Rahmen von Google AdSense von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die von Google erhobenen Informationen werden unter Umständen an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist und/ oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Sie können der Setzung von Cookies für Anzeigenvorgaben dauerhaft widersprechen, indem Sie diese durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren:

https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen dieser Website möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können, wenn Sie der Verwendung von Cookies widersprochen haben.

Ihre Rechte und Kontaktaufnahme:

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte. Gleiches gilt für Auskünfte, Sperrung, Löschungs- und Berichtigungswünsche hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten, sowie für Widerrufe erteilter Einwilligungen. Die Kontaktadresse finden Sie in unserem Impressum.

 

Ihre individuelle Rezeptsuche:

Einloggen

Ich unterstütze mitohnekochen:

Teilen Sie hier Ihre Rezepte mit anderen Usern!