caseinfreie Rezepte

  • EinfachEinfache Rezepte mit kleinem Aufwand
  • GetestetGetestete Rezepte, aus- probiert vom MOK-Team
  • Vegetarischvegetarische Rezepte ohne Fisch und Fleisch
  • Austauschbarwird angezeigt, wenn es Ersatzzutaten gibt
  • KindgerechtKindgerecht: nicht scharf, ohne Kaffee und Alkohol
  • schnelle Rezepteschnelle Rezepte: bis zu 30 Min ohne Ruhezeiten
  • optionale Zutatoptionale Zutat, kann weggelassen werden

Lachs mit Dillcreme caseinfrei

Fischgerichte
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet!
Lachs mit Dillcreme Vergrößern

Rezept und Bild: "Paläo-Küche für jeden Tag" erschienen im Riva Verlag

EinfachKindgerechtSchnell

Zutaten für 6 Portionen

6 Stück
Wildlachsfilets à 170g
1 Esslöffel
Butterschmalz/Gheeersetzbar
ersetzbar mit:
> Olivenöl
 
Meersalz
 
schwarzer Pfefferoptionalersetzbar
ersetzbar mit:
> schwarzer Pfeffer Tellichery
 
Sosse:
2 Esslöffel
Butterschmalz/Gheeersetzbar
ersetzbar mit:
> Olivenöl
5 Zehen
Knoblauch gepresst
1/2 Tasse/Cup à 237ml
Weissweinersetzbar
ersetzbar mit:
> Gemüsesuppenpulver
> histaminfreier Weisswein
3 Esslöffel
Kokosmilch vollfet
2 Teelöffel
Dijon-Senfersetzbar
ersetzbar mit:
> Senf glutenfrei
2 Teelöffel
Zitronensaft frisch gepresst
1/4 Tasse/Cup à 237ml
Dille gehackt frisch
1/4 Teelöffel
schwarzer Pfefferoptionalersetzbar
ersetzbar mit:
> schwarzer Pfeffer Tellichery
1/2 Teelöffel
Meersalz


Rezept Zubereitung:

1. Den backofen auf 200°C vorheizen. EinBackblech mit Backpapier auslegen.

2. Die Lachsfilets mit dem Esslöffel geschmolzenem Ghee einreiben, dann auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Den Lachs mit der Haut nach unten auf das vorbereitete Backblech legen. Beiseitestellen, während die Soße vorbereitet wird.

3. Für die Soße: 1 Esslöffel Ghee in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Den Knoblauch ungefähr 1 Minute anbraten, bis er durftet und goldbraun wird.

4. Mit Wein ablöschen und zum Kochen bringen. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit um die Hälfte reduziert ist.

5. Währenddessen den Lachs in den Ofen schieben und 6 bis 7 Minuten backen, bis er in der Mitte leicht auseinanderfällt.

6. Den verbliebenen Esslöffel Ghee, Kokosmilch, Senf, Zitronensaft, Dille, Salz und Pfeffer in die Soße rühren und köcheln lassen, bis der Fisch gar ist.

7. Haut vom Lachs entfernen. Heiß servieren und die Soße darüberlöffeln.


Hat's geschmeckt?

Nicht mein Geschmack Ok Empfehlenswert Sehr Empfehlenswert Köstlich

Sie haben Fragen und Anregungen, oder besitzen Rezepte, die Sie gerne weitergeben möchten? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail: office@mitohnekochen.com

Mein Tipp zu diesem Rezept

Sie haben dieses Rezept bereits ausprobiert, aber andere Ersatzzutaten/Zutaten verwendet und/oder ein bisschen experimentiert?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Ideen doch mit anderen Usern und schreiben Sie uns Ihre Tipps und Tricks!



Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
:

Ihre individuelle Rezeptsuche:

Einloggen

Teilen Sie hier Ihre Rezepte mit anderen Usern!