Kochrezepte (ungefiltert)

  • EinfachEinfache Rezepte mit kleinem Aufwand
  • GetestetGetestete Rezepte, aus- probiert vom MOK-Team
  • Vegetarischvegetarische Rezepte ohne Fisch und Fleisch
  • Austauschbarwird angezeigt, wenn es Ersatzzutaten gibt
  • KindgerechtKindgerecht: nicht scharf, ohne Kaffee und Alkohol
  • schnelle Rezepteschnelle Rezepte: bis zu 30 Min ohne Ruhezeiten
  • optionale Zutatoptionale Zutat, kann weggelassen werden

Lasagne Tricolore (vegetarisch)

Vegetarisches
Bewertung: 5Bewertung: 5Bewertung: 5Bewertung: 5Bewertung: 5
Vegilasagne Vergrößern

Rezept und Foto: mitohnekochen.com

EinfachgeprüftKindgerechtVegetarisch

Zutaten für 6-8 Portionen

500 g
Brokkoli
750 ml
Tomatenpolpa
1 Stück
Knoblauchzeheoptional
 
Salz
 
Pfefferoptional
2 gehäufte Esslöffel
Basilikum gehackt
1 Liter
Sojamilch ungezuckertersetzbar
ersetzbar mit:
> Kuhmilch
> laktosefreie Milch
> Ziegenmilch
> Schafmilch
70 g
Sojabutterersetzbar
ersetzbar mit:
> Butter
> Margarine rein pflanzlich, laktosefrei
> laktosefreie Butter
70 g
Weizenmehlersetzbar
ersetzbar mit:
> Dinkelmehl
> Einkornmehl
> Kichererbsenmehl
 
Salz
ca. 300 g
Lasagneblätter
750 g
tiefgekühlter Spinat
250 g
Cocktailtomaten
400 g
Mozarellaersetzbar
ersetzbar mit:
> Büffelmozarella
1 Hand voll
geriebener Parmesanersetzbar
ersetzbar mit:
> Schafshartkäse


Rezept Zubereitung:

1. Brokkoli in Salzwasser knackig dünsten.

2. Polpa mit Salz, Pfeffer, zerdrücktem Knoblauch und Basilikumgewürz in einem Topf vermengen und einmal aufkochen lassen.

3. Béchamèl herstellen:
Butter in einem Topf schmelzen und Mehl zugeben. Rühren, bis das Mehl aufschäumt. Anschließend die kalte Milch zugeben - dabei gut mit einem Schneebesen rühren. Kurz aufkochen lassen.

4. Eine Schichte Lagsagneblätter auf den Boden einer Auflaufform (ca. 20 x 35 cm) legen.

5. Darauf den ganzen Spinat locker aufschichten.

6. Halbierte Cocktailtomaten auf den Spinat legen und die Hälfte der Béchamèl aufstreichen.

7. Wieder eine Schichte Lasagneblätter auflegen.

8. Brokkoli auflegen - und obenauf das Tomatensugo streichen.

9. Mozarella in Stückchen auflegen.

10. Wieder eine Schichte Lasagneblätter auflegen.

11. Die restliche Béchamèl aufstreichen und geriebenen Parmesan obenauf streuen.

12. Ca. 40 Minuten bei 190°C Umluft backen.


Hat's geschmeckt?

Nicht mein Geschmack Ok Empfehlenswert Sehr Empfehlenswert Köstlich

Sie haben Fragen und Anregungen, oder besitzen Rezepte, die Sie gerne weitergeben möchten? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail: office@mitohnekochen.com

Mein Tipp zu diesem Rezept

Sie haben dieses Rezept bereits ausprobiert, aber andere Ersatzzutaten/Zutaten verwendet und/oder ein bisschen experimentiert?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Ideen doch mit anderen Usern und schreiben Sie uns Ihre Tipps und Tricks!



Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
:
Leider sind Sie nicht angemeldet. Bitte tragen Sie,
aus Sicherheitsgründen, die im Bild dargestellten
Zeichen in das darunter liegende Feld ein.
CAPTCHA
Neues Bild

Lisa | 17.Nov.17 um 12:52

Hammer Rezept. Super lecker!
Hat auch meiner Familie sehr gut geschmeckt. Wird es bei uns jetzt bestimmt öfter geben :)
Generell ist diese Seite einfach toll und liefert mir immer tolle Anregungen und Rezepte. Vielleicht könnten durch Suchmaschinenoptimierung noch mehr Nutzer zum Besuch der Seite bewegt werden und so noch mehr Rezepte veröffentlicht werden. Eventuell müsste man hierfür aber mit einer SEO Agentur (z.B. https://www.seomatik.de/) zusammenarbeiten.

Antworten | Melden

Ihre individuelle Rezeptsuche:

Einloggen

Ich unterstütze mitohnekochen:

Teilen Sie hier Ihre Rezepte mit anderen Usern!
Menü