Kochrezepte (ungefiltert)

  • EinfachEinfache Rezepte mit kleinem Aufwand
  • GetestetGetestete Rezepte, aus- probiert vom MOK-Team
  • Vegetarischvegetarische Rezepte ohne Fisch und Fleisch
  • Austauschbarwird angezeigt, wenn es Ersatzzutaten gibt
  • KindgerechtKindgerecht: nicht scharf, ohne Kaffee und Alkohol
  • schnelle Rezepteschnelle Rezepte: bis zu 30 Min ohne Ruhezeiten
  • optionale Zutatoptionale Zutat, kann weggelassen werden

Frucht-Gelee-Schnitten

Kuchen
Bewertung: 2Bewertung: 2
Erdbeer-Gelee-Schnitte Vergrößern

Rezept und Foto: mitohnekochen.com

EinfachgeprüftKindgerechtSchnellVegetarisch

Zutaten für 1 Backblech

 
Teig:
1 Becher
Sauerrahmersetzbar
ersetzbar mit:
> Sauerrahm laktosefrei
2 gehäufte Teelöffel
Stevia-Granulat (Süße 1:10)
1 halber Becher
Sonnenblumenölersetzbar
ersetzbar mit:
> Rapsöl
> Traubenkernöl
1 Teelöffel
Zitronenschaleoptional
1 halber Becher
Traubenzuckerersetzbar
ersetzbar mit:
> Staubzucker
2 Becher
Weizenmehlersetzbar
ersetzbar mit:
> Dinkelmehl
> Einkornmehl
> glutenfreies Mehl
ganze Hühnereierersetzbar
ersetzbar mit:
> 5 Wachteleier für 1 Hühnerei
1 Päckchen
Weinsteinbackpulver
 
Belag:
3 Esslöffel
Fruktosefreies Fruchtmus von Frusano (z.B. Johannisbeere)ersetzbar
ersetzbar mit:
> Marmelade
1 - 1,5 kg
Erdbeerenersetzbar
ersetzbar mit:
> Banane
> Brombeere
> Heidelbeere/Blaubeere
> Himbeere
> Ribiseln/rote Johannisbeeren
> Mango
> Pfirsich
 
Guss:
750 ml
Wasser
3 Esslöffel
Traubenzuckerersetzbar
ersetzbar mit:
> Haushaltszucker
2 Teelöffel
Stevia-Granulat (Süße 1:10)
3 Päckchen
Tortengelee


Rezept Zubereitung:

Dieses Rezept ist für das Stevia-Granulat mit 10facher Süßkraft von Zucker ausgerichtet. Bei der Verwendung von anderen Stevia-Produkten müssen die Mengen angeglichen werden.

1. Teig bereiten:

Alle Teigzutaten zusammenmischen (Reihenfolge egal) und kurz mit dem Handmixer rühren.

2. Am Besten verwenden Sie für diese Schnitten ein Backblech mit einem 5 cm hohen Rand, oder einen viereckigen Kuchenrahmen, den Sie auf das Backpapier setzen. Den Teig ca. 1 cm dick aufstreichen (Backpapier nicht vergessen!) und bei 180°C 15 - 20 Minuten backen, bis die Oberfläche braun wird.

3. Den Tortenboden aus dem Ofen nehmen und direkt auf dem Blech gut abkühlen lassen.

4. In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, entstielen und halbieren - je nachdem, wie groß die Beeren sind.

5. Den ausgekühlten Boden mit Marmelade besteichen und die Erdbeeren darauf legen.

6. Zuletzt das Gelee bereiten:

Kaltes Wasser in einen Topf geben, das Geleepulver, Traubenzucker und Stevia zugeben und umrühren. 1 Minuten leicht köcheln lassen und etwas abkühlen lassen.

7. Langsam mit einem Esslöffel die Geleeflüssigkeit über die Erdbeeren verteilen. Nicht zu schnell und auf ein Mal, sonst zieht sich das Gelee in den Teig und alles wird sehr matschig...

8. Ist das Gelee fest, den fertigen Kuchen mit einem scharfen Messer in 5 x 10 cm große Schnitten schneiden und servieren.

Ad Fruktoseberechnung: Wir haben 1,5 kg Erdbeeren in der Berechnung berücksichtigt.

Pro Stück (bei 20 Stück):
Fructose: 1,73g
Glucose: 7,86g
Saccharose: 0,82g
Zuckeralkohol: 0,02g


Hat's geschmeckt?

Nicht mein Geschmack Ok Empfehlenswert Sehr Empfehlenswert Köstlich

Sie haben Fragen und Anregungen, oder besitzen Rezepte, die Sie gerne weitergeben möchten? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail: office@mitohnekochen.com

Mein Tipp zu diesem Rezept

Sie haben dieses Rezept bereits ausprobiert, aber andere Ersatzzutaten/Zutaten verwendet und/oder ein bisschen experimentiert?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Ideen doch mit anderen Usern und schreiben Sie uns Ihre Tipps und Tricks!



Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
:
Leider sind Sie nicht angemeldet. Bitte tragen Sie,
aus Sicherheitsgründen, die im Bild dargestellten
Zeichen in das darunter liegende Feld ein.
CAPTCHA
Neues Bild

Ihre individuelle Rezeptsuche:

Einloggen

Ich unterstütze mitohnekochen:

Teilen Sie hier Ihre Rezepte mit anderen Usern!