glutenfreie Rezepte

  • EinfachEinfache Rezepte mit kleinem Aufwand
  • GetestetGetestete Rezepte, aus- probiert vom MOK-Team
  • Vegetarischvegetarische Rezepte ohne Fisch und Fleisch
  • Austauschbarwird angezeigt, wenn es Ersatzzutaten gibt
  • KindgerechtKindgerecht: nicht scharf, ohne Kaffee und Alkohol
  • schnelle Rezepteschnelle Rezepte: bis zu 30 Min ohne Ruhezeiten
  • optionale Zutatoptionale Zutat, kann weggelassen werden

Schokotarte St.Etienne glutenfrei

Torten
Bewertung: 3Bewertung: 3Bewertung: 3
Torte St. Etienne Vergrößern

Rezept und Foto: mitohnekochen.com

EinfachgeprüftKindgerechtVegetarisch
Achtung: Alle Zutaten in diesem Rezept müssen glutenfrei sein!
Bitte beachten Sie auch die Kochtipps bei Zöliakie!

Zutaten für 1 Torte

180 g
Kochschokolade
180 g
Butterersetzbar
ersetzbar mit:
> laktosefreie Butter
> Alsan oder Alsan S - Margarine
120 g
Zuckerersetzbar
ersetzbar mit:
> Braunzucker
Hühnereier
30 g
Maisstärke
1 Teelöffel
Maisstärke
 etwas
Fett für die Form


Rezept Zubereitung:

1. Die Kochschokolade hacken.

2. Die Kochschokoladestücke über Wasserdampf langsam und vorsichtig (nicht zu heiß werden lassen) schmelzen - anschließend vom Herd nehmen.

3. Die Butter, sowie die halbe Zuckermenge beimengen und das Gemisch mit einem Handmixer schaumig rühren.

4. Die Eier trennen.

5. Die Dotter langsam zur Schokolademasse hinzufügen und nochmals gut aufschlagen.

6. Das Eiweiß mit dem restlichen Zucker vermischen, zu Schnee schlagen und unter die Schokolademasse heben.

7. Die Masse halbieren. Backofen auf 160°C vorheizen.

8. 1 Teelöffel Maistärke unter die eine Hälfte der Schokomasse rühren - so bindet die Masse gut ab - im Kühlschrank ruhen lassen, bis der Tortenboden fertig gebacken und ausgekühlt ist. Dieser Teil der Masse wird die Schokocreme - sie wird nicht mehr gebacken.

9. 30g Maisstärke unter die andere Hälfte der Schokomasse heben und die Masse in eine mit Fett ausgestrichene und mit Maisstärke bestaubte Springform füllen.

10. Den Kuchenboden bei 160°C Umluft in etwa 25 Minuten backen.

11. Den komplett erkalteten Tortenboden aus der Form nehmen und mit der, im Kühlschrank aufbewahrten, Creme bedecken (wir haben die Creme mit einem Spritzbeutel und einer 8mm Lochtülle auf den Boden dressiert) und mit Bitterkakao oder Streuseln bestreuen. Kalt servieren.

Rezept wurde am 3.10.2016 überarbeitet und verbessert!


Hat's geschmeckt?

Nicht mein Geschmack Ok Empfehlenswert Sehr Empfehlenswert Köstlich

Sie haben Fragen und Anregungen, oder besitzen Rezepte, die Sie gerne weitergeben möchten? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail: office@mitohnekochen.com

Mein Tipp zu diesem Rezept

Sie haben dieses Rezept bereits ausprobiert, aber andere Ersatzzutaten/Zutaten verwendet und/oder ein bisschen experimentiert?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Ideen doch mit anderen Usern und schreiben Sie uns Ihre Tipps und Tricks!



Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
:
Leider sind Sie nicht angemeldet. Bitte tragen Sie,
aus Sicherheitsgründen, die im Bild dargestellten
Zeichen in das darunter liegende Feld ein.
CAPTCHA
Neues Bild

Ihre individuelle Rezeptsuche:

Einloggen

Ich unterstütze mitohnekochen:

Teilen Sie hier Ihre Rezepte mit anderen Usern!
Menü